Sammys

Tierpark ab 21. Juni wieder normal geöffnet
Online-Tickets notwendig

Wildpark Tannenbusch Ab Montag, 21. Juni 2021 werden alle drei Eingangstore des Tierpark wieder wie gewohnt öffnen. Es ist keine Onlinereservierung und auch kein negativer Coronatest mehr erforderlich. Die Maskenpflicht entfällt, die AHA-Regeln gelten jedoch weiterhin im ganzen Wildgehege.

 

Bis einschließlich Sonntag, 20. Juni gelten noch alten Vorschriften:

Es dürfen sich maximal 400 Besucher gleichzeitig während der Öffnungszeiten im Park befinden. Bitte nutzen Sie für Ihren Besuch die Online-Reservierung.

Es gelten natürlich bestimmte Verhaltensregeln im Park. So muss auch weiterhin der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern eingehalten werden, sowohl im Wartebereich vor als auch im Park selber zwischen den Besuchergruppen. Im Park ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht.

Täglich ist der Park durchgehend von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Wir bitten um die Einhaltung des Ihnen zugewiesenen Zeitfensters

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Häufige Fragen zum Besuch des Tierparks

    1. Brauchen wir einen Coronatest?
    Nein, dieser wird nicht mehr benötigt
    2. Brauche wir eine OP-oder FFP-2 Maske?
    Ja, alle Personen über 6 Jahren benötigen eine OP-oder FFP-2 Maske.
    3. Müssen auch Kinder bei der Onlinereservierung erfasst werden?
    Ja, alle Personen, welche das Wildgehege besuchen möchten, müssen ein Onlineticket buchen.
    4. Muss die Buchungsbestätigung ausgedruckt werden?
    Nein, auch ein Screenshot auf dem Smartphone reicht aus.
    5. Ist der Spielplatz geöffnet? Ja, das Spielplatz ist geöffnet.
    6. Wie viele Personen dürfen Zeitgleich in den Tierpark?
    Es dürfen sich pro Zeit Fenster, 400 Personen gleichzeitig im Park aufhalten.
    7. Ist der Eintritt kostenfrei?
    Ja, der Eintritt ist auch außerhalb von Corona kostenfrei. An Wochenenden und Feiertagen, wird ab 01.09.2021 wieder eine Parkgebühr von 2,50 Euro/ Fahrzeug erhoben.

Stadtbad wieder geöffnet

Ab dem 7. Juni steht das Stadtbad wieder für den öffentlichen Badebetrieb zur Verfügung. Voraussetzung ist allerdings eine Online- oder eine telefonische Reservierung (02133 272625). Ein Nachweis über die Impfung, eine überstandene Erkrankung an Corona oder ein Nachweis über ein negatives Testergebnis ist zur Zeit für den Zutritt ins Bad nicht erforderlich. Die Mund- Nase Bedeckung muss allerdings bis in die Umkleidekabinen getragen werden.

Info: Kurzfristige Badbesuche sind ggf. auch nach telefonischer Nachfrage möglich.

SVGD Dormagen